© Copyright 2016 Nachtaktiv | Diese Site verwendet anonymisierte Cookies für statische Zwecke. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Site.

Über ‘nachtaktiv’

Nach fast 17 Jahren etwas blogmüde und mit einer im Stillen gewachsenen Schere im Kopf nun ein Experiment: Texte und Photos werden nun in zwei Bereichen abgelegt, einem öffentlichen und einem internen.

Kommentare sind ohne Anmeldung möglich und werden moderiert (der Spammer wegen), doch wer sich registriert, erhält Zugang zu Inhalten im internen Bereich, Texte ohne Schere. :)

Wir werden sehen wohin die Reise geht …

Nachtaktiv

Alltägliches

Felidae

Kreatives

Unterwegs

leuchtfeuer
08. Dez 2016
Zur Abwechslung mal …
Wetter
Mittelgrau Mild Um 5 °C

Zur Abwechslung mal …

… ein Photo von der hingerissenen, kuschelschnurrenden Shari.

Hach ...

Ich bitte die bescheidenen Farbwerte zu verzeihen. Nachtaufnahmen von schwarzen Katzen sind – gelinde gesagt – schwierig.

06. Dez 2016
Epic fail
Wetter
Nebelgraukalt Kaum Um 0 °C

Epic fail

Seit ein paar Tagen hat mich die Schlaflosigkeit wieder in den Krallen – und dann stelle ich fest, daß mein D3-Spiegel wieder für den Eimer sein dürfte, weil ich es die ganze Woche schlicht vergessen habe. Ahhhhhh, verdammt. Bescheuert. Jetzt kann ich erst wieder den Spiegel aufbauen, ich Trottel.

01. Dez 2016
4er
Wetter
Saumäßig - Nieselregen und Kälte Ja Um 6 °C

Online-Abenteuer

4erDie Onlinewelt kann seltsam sein, mitunter auch seltsam hilfreich. Da hat mir eine Bekannte einen Klippan-Bezug geschenkt, wollte ihn färben und aufziehen. Tja, denkste – der war viel zu groß. Jetzt würde ich ihn gerne an jemanden verkaufen, der ihn brauchen kann, damit ich mir vom Erlös einen passenden kaufen kann. Dafür müßte man allerdings wissen: Passt der auf ein 3er oder auf ein 4er Sofa? Ausmessen? Bei diesen wilden Schnitten für mich eher utopisch. Immerhin hatte ich eine – veraltete, weil bei Ikea nicht mehr erhältlich – Artikelnummer. Ich schreibe also an die Schweden und bekomme binnen Minuten eine Standardantwort, die mir kein Jota weiterhilft.
Mein Bruder Innerlich verflucht mal wieder die deutsche Dienstleistungswüste, und ich schildere meine Frage plus Artikelnummer auf einer typischen sozialen Plattform – um Ein Uhr in der Früh :) Die Antwort kam minutenschnell, Bildbeleg inklusive. So geht es mir da draußen immer wieder. Die Person, die mir die Information schickte, hat Null Vorteil davon, von meinem Dank abgesehen, und macht sich trotzdem die Mühe.
Auf der Basis von genau solchen Sachen repariere ich verhunzte Dateien für lau, einfach weil ich es kann und weil es jemandem hilft, beantworte die krudesten Fragen in meiner Gruppe freundlich und höflich. Es ist einfach so: So lange wir einander helfen, einfach, weil wir es können, ohne auch nur über einen Nutzen für’s eigene Leben nachzudenken, so lange ist im Kern alles gut, all den häslichen Entwicklungen in der Welt zum Trotz.

Ich wollte es mal gesagt haben … die meisten von uns sind nette Leute!