Abendunternehmung

Die Lesung hat mir sehr gut gefallen. Ich bin nun auf das Buch sehr neugierig. Auch der Ort war gut gewählt: Das kleine Café war proppevoll und gemütlich. (Ausserdem machen die ein Bananabread, von dem ich sehr gerne das Rezept hätte.) Über den Roman werde ich berichten, wenn ich ihn gelesen habe. Das kann noch eine Weile dauern, weil ich gerade mit einem 1300-Seiten-Wälzer befasst bin.
Gefreut habe ich mich aber schon heute über die vielen netten Leute und über die Geschenke, die Sandra an ihr Publikum verteilte: kleine Säckchen, gefüllt mit Lavendel aus der Provènce. Meines werde ich nicht in den Kleiderschrank legen. Vielmehr werde ich Lavendelkekse damit backen.

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *