KW 23 & 24 – Was gut war

  • Lebensgeschichten.
  • leidenschaftliche Diskussionen ohne Streit.
  • viel Umgang mit anderen.
  • Radtour mit Hindernissen.
  • Mobilé gerettet.
  • Shops ins Netz gehievt.
  • Vertrautheit mit dem Mac.
  • vier Marketeers abgeschmettert.
    (Ich hasse diese Anrufe.)
  • Sonnenaufgang live und in Farbe, dabei hellwach.
  • Papierkram vom Tisch.
  • freier Tag in der Sonne.
  • Rosen von unbekannt.
  • Samstagsflohmarkt.
  • Fadenaufwachen. Um fünf, um halb vier, um halb fünf. Still wired. Tröstet mich – warum weiß ich nicht.