Wintersonnenwende/Thomastag

Sunrise
Here comes the sun (doo doo doo doo)
Here comes the sun, and I say
It’s all right
Little darling, it’s been a long cold lonely winter
Little darling, it feels like years since it’s been here
Here comes the sun
Here comes the sun, and I say
It’s all right
Little darling, the smiles returning to the faces
Little darling, it seems like years since it’s been here
Here comes the sun
Here comes the sun, and I say
It’s all right
Sun, sun, sun, here it comes
Sun, sun, sun, here it comes
Sun, sun, sun, here it comes
Sun, sun, sun, here it comes
Sun, sun,…

(The Beatles)

Die Nacht auf den 21. schlug ich mir freudig mit Netflix, Nähmaschine und Weihnachtspäckchen um die Ohren bis hin zu Dingen, die ich mir vor der ersten Rauhnacht vom Halse schaffen wollte (Katzenkisten reinigen, Wäsche waschen, aufräumen etc.). Wenn der Schlaf-Wach-Rhythmus ohnehin total im Eimer ist, kann man gut mal Fünfe grade sein lassen. Dieser kleine komische Körper wird mich schon schlafen legen, wenn es dran ist.
Nun endlich das große Winteraufatmen – von heute an wird es stetig heller. Das werde ich feiern. Wie jedes Jahr.
Wer feiert mit?

[Bildquelle: Pixabay | qimono]

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *