Misc

Ich finde den Zettel mit den Bemaßungen nicht. »Schön zu sehen« schreibt mir der Freund »daß auch die Jugend manchmal trottelig ist.« – Made my day. ✤ Ein Tag, der mit einem Gespräch mit der Kollegenfreundin beginnt, fängt einfach gut an. ✤ Gearbeitet wird heute ab 22 Uhr (technische Wartung), der Rest des Tages gehört mir. ✤ Endlich meinen Nachtschatten wiedergesehen. (Da geht der Mann ins Krankenhaus, sagt keinen Ton und ist telefonisch nicht zu erreichen. Ts. Männner!) ✤ Notwendigkeit eines Hofflohmarktes zeichnet sich ab. Habe überzählige Backautomaten, Geschirre, Tische gar. Furchtbar, diese stille Akkumulation von Materie ✤ Überlegungen aus meinen Qualitäten als Finder, Reparateur und Aufhübscher ein ganz, ganz kleines Business zu machen … ✤ Kleinteiliges Nachdenken: Was ist »zeitnahe«? Ist es notwendig ein Kaffeeservice zu besitzen? Wo finde ich SCHNELL die Leute, die brauchen, was ich nicht mehr brauche? ✤

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *