Tuesday/Wednesday

Beispielbild

Was für ein heftiger Tag! Ein großer Präsenzumzug, drei Alarmrufe, drei umfangreiche Telefonate mit Providern, ein halber Meter Buchhaltung, die übliche Hausarbeit und ganz »nebenbei« die große Bestandsprüfung und das Rolieren des Kleidungsfundus von Winter nach Sommer. Alles zusammen ein Beritt sondergleichen.
Resultat der Klamottenaktion sind ungelogen über 30 Kleidungsstücke, die nun einen neuen Besitzer finden, hoffentlich.
So bin ich dann um 1:30h endlich durch – und hellwach, überdreht. Grmpf.

So Bastet will, ist morgen immerhin ein ruhiger Tag, der mich mit etwas Glück leidlich wieder in ruhigere Fahrwasser gehen läßt. Für heute bin ich platt wie eine Flunder …